Hilfe rund um Schwangerschaft und Geburt

Nichts verändert das Leben einer Frau so stark wie Schwangerschaft und Geburt.

Auch die Männer erleben als „neue Väter“ die Gründung einer Familie vollkommen anders als noch vor Jahrzehnten. Tritt eine Schwangerschaft ein steht die werdende Mutter unter Mutterschutz, d. h. ihr darf bis vier Monate nach der Geburt nicht gekündigt werden. Die Mutterschutzfrist beginnt grundsätzlich sechs Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin und endet acht Wochen nach der Geburt (bei Früh- und Mehrlingsgeburten erhöht sich die Frist auf zwölf Wochen). Nicht nur die Situation der Eltern ändert sich mit Schwangerschaft und Geburt, sondern auch jedem weiteren Familienmitglied fällt eine neue Rolle zu, die mit viel und neuem Verantwortungsbewusstsein gekoppelt ist. Aus diesem Grund ist es gut zu wissen, welche Angebote es in Neubrandenburg für diese aufregende Zeit gibt.

Die Angebote

La Leche Liga Deutschland e.V.
Homepage
2. Ringstraße 203
17033 Neubrandenburg
Tel: 03981 421672
In Karte anzeigen
Stadt Neubrandenburg - Standesamt-Außenstelle Torwächterhaus
E-Mail
Homepage
Friedländer Straße 1
17033 Neubrandenburg
Tel: 0395 555 0
In Karte anzeigen